[Home]

[Über uns]

[Aktuelles]

[Karlsruhe]

[Halle]

[Mitgliedschaft]

[Downloads]

[Kontakt]

[Chronik]

[Impressum] 

                           

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Praktikantenaustausch 2007

Am 31. Juli und 1. August 2007 reisten 27 Studenten aus sämtlichen Karlsruher Partnerstädten nach Karlsruhe, um dort für vier Wochen ein Praktikum in den unterschiedlichsten Bereichen der Stadtverwaltung zu absolvieren, Karlsruhe und seine Umgebung kennen zu lernen, viel Spaß zu haben und neue Kontakte zu knüpfen. Es handelt sich dabei um 15 Studenten aus Nancy, und jeweils 3 Studenten aus Nottingham, Halle, Krasnodar und Temeswar. Sie alle waren im Wohnheim St. Hildegard in der Ettlinger Str. 39 gut untergebracht.Es sollten vier erlebnisreiche Wochen mit abwechslungsreichem und gut organisiertem Programm werden…

Neben der Tätigkeit in den städtischen Dienststellen gab es ein sehr umfangreiches Programm, dass vom Stadtrundgang über Besuche des Bundesgerichtshof, des Bundesverfassungsgericht, der KAMUNA, der Hoepfner-Brauerei, dem Heizkraftwerk West, dem Badischen Landesmuseum, dem ZKM, dem Lichterfest bis zu einem Rundflug über Karlsruhe reichte. Außerdem wurden während eines internationalen Camps in der Jugendfreizeit- und Bildungsstätte Baerenthal die Kontakte auch zu den Karlsruher Studenten geknüpft, die im August in Nancy ihr Praktikum machten. Abends wurde vor allem das Karlsruher Nachtleben erkundet und genossen. Nach einem sehr gelungenen Abschiedsabend im Haus Solms reisten die Praktikanten am 29. August 2007 wieder in ihre Heimatstädte.


 

 

 

 

Foto:

Verabschiedung der drei Studenten aus Halle durch Mitglieder des Freundeskreises Karlsruhe-Halle e.V.

von links unten: Nadine Schröter (Halle), Monika Bode, Andras Erlecke, Andras Schork, Tino Rasch (Halle), Dr. Bärbel Maliske-Velten, Christine Isenberg (Halle)

 

 

 

 

 

... zurück