[Home]

[Über uns]

[Aktuelles]

[Karlsruhe]

[Halle]

[Mitgliedschaft]

[Downloads]

[Kontakt]

[Chronik]

[Impressum] 

                           

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Praktikantenaustausch vom 4. bis 29. August 2008

Auch in diesem Jahr waren Studentinnen und Studenten aus allen Partnerstädten der Stadt Karlsruhe zu einem Arbeitsaufenthalt in die Fächerstadt. In verschiedenen Dienststellen der Stadt absolvierten die 27 jungen Leute, davon drei aus unserer Partnerstadt Halle (Saale), ein Praktikum. Vertreter der Freundeskreise betreuten die Gäste und hatten gemeinsam mit der Stadt Karlsruhe ein anspruchsvolles und interessantes Freizeitprogramm, welches vom Baggersee-Besuch mit Grillfest bis zum Besuch des Heidelberger Schlosses reicht, organisiert.

Erster Bürgermeister Siegfried König begrüßte alle Jugendlichen am Montag, 4. August, um 14.30 Uhr im Rathaus.

Vom Freundeskreis haben Monika Bode und Dr. Bärbel Maliske-Velten die drei jungen Studenten aus Halle (ein Student und zwei Studentinnen) besonders herzlich in Karlsruhe willkommen geheißen und sie in einem ersten Gespräch auch über unseren Freundeskreis informiert.

Darüber hinaus haben unsere Vorsitzende Ingeborg Stadler und Dr. Bärbel Maliske-Velten unsere Gäste zum Bundesgerichtshof bzw. zum Bundesverfassungsgericht begleitet und so die Kontakte zu den Halleschen Studenten weiter vertieft.

Die Abschiedsfeier der Stadt Karlsruhe fand am Dienstag, 26.08.2008. auf dem MS Karlsruhe statt. Erster Bürgermeister Siegfried König hat es sich nicht nehmen lassen, die jungen Gäste im Namen der Stadt Karlsruhe recht herzlich zu verabschieden. Vom Freundeskreis haben unsere Vorstandsmitglieder, Monika Bode und Franz Exner, an der Abschiedsfeier teilgenommen.

Alle Studenten haben sich während ihres Aufenthaltes in Karlsruhe sehr wohl gefühlt und möchten recht bald wieder kommen.

 

  Besuch im Bundesverfassungsgericht am 25.08.2008     

v.l.: Unsere Vorsitzende Ingeborg Stadler, Katharina Ille, Stephan Schachtschneider und Anja Fiedler

  Beim Kaffee wurden noch Gespräche geführt.

 

... zurück